Ablaufplan Bodensee-Kanu-Marathon 2015

Freitag

NachmittagsMöglichkeit zum Bootstest

ab 17:00 Uhr (bis ca. 22:00 Uhr): Anmeldung zum Marathon und Übernachtung und Frühstück für Samstag/Sonntag

ab 18:00 Uhr: Leckeres vom Grill, Bier vom Fass

Samstag

ab 6:30 Uhr: Anmeldung zum Marathon und Frühstück für Sonntag

8:00 Uhr: Fahrtenbesprechung

9:00 Uhr: Massenstart

ab 11:00 Uhr: Kaffee und Kuchen

ab 12:00 Uhr: Dünnele und Pizza, Bier vom Fass

16:00 Uhr: Ende der Zeitnahme

17:00 Uhr: Siegerehrung

Sonntag

ab 8:00 Uhr: Frühstücksbuffet

bis 14:00 Uhr:  Möglichkeit zum Bootstest

14:00 Uhr:   Veranstaltungsende

Zusätzliche Info:
An der Wendemarke in Öhningen, sowie an der Hornspitze werden Getränke und Riegel ausgegeben!

Hier gibt es den Plan auch als Download

Vier Wochen bis zum Startschuss

IMG_3847Die Vorbereitung für den 21. Bodensee-Kanu-Marathon laufen. Viele haben schon die Möglichkeit der Voranmeldung genutzt. So zum Beispiel Thomas Zastera, der den Marathon schon 2012 und 2013 gewinnen konnte. Es wir ein spannendes Rennen geben.

Der Pegel des Bodensees steigt gemächlich an, mit Hochwasser wird aber in diesem Jahr vermutlich nicht zu rechnen sein. Die Durchfahrt am Bruchgraben sollte also kein Problem darstellen.

Das Rahmenprogramm, die Bootsschau mit Möglichkeiten zum Boote testen, die Verpflegung für Freitag Abend, Samstag tagsüber und abends und Sonntag für das Frühstück sind gesichert.

Für Frühbucher

Das Anmeldeformular ist online. Wie gehabt, per Voranmeldung registrieren und vor Ort (Startnummervergabe) Frühbucherpreis bezahlen. Alles weitere hier. €12,00 Frühbucher; €15,00 für die Registrierung vor Ort (Freitag abend / Samstag früh)

€12,00 Frühbucher
€15,00 Nachmeldung am 13.6.2015

Ein Nordlicht beim Bodenseemarathon

Manchmal muss man auch verrückte Sachen machen,  wie z.B gut 800 Auto-km zu einem Rennen fahren, – eine Strecke.

Im letzten Jahr hat mir der Abstecher zum Bodenseemarathon so gut gefallen, dass ich in diesem Jahr wieder hinwollte. Und viele nette Leute trifft man dort sowieso.
Freitag abends angekommen suchte ich erst mal den See, im Gegensatz zum Vorjahr war der
Wasserstand wesentlich niedriger, dafür hatte er angenehme Temperatur und habe die Badesaison eröffnet. Nach der Anmeldung und einer Runde über den Platz, um einigen bekannten Gesichtern
hallo zu sagen, ging es zeitig zu Bett.  Manch einer kannte noch meinen Rapido Searacer vom letzten Jahr, doch der ist nun Geschichte.
Samstag stand der Marathon an. Ein Nordlicht beim Bodenseemarathon weiterlesen

20. Bodensee-Kanu-Marathon in der Lokalpresse

Mit 252 Kanuten in 212 Booten neuer Teilnehmerrekord!

Joachim Eberhard vom Kanusport im VfB Friedrichshafen gewinnt Marathon!

Nachdem der Tscheche Zástera, der 2012 und 2013 auf der 42km Distanz gewann, wegen einer termingleichen Veranstaltung in Tschechien leider nicht zur Titelverteidigung antrat, konnte sich dieses Jahr mit einer Bestzeit von 3:27,41h Joachim Eberhard vom Kanusport im VfB Friedrichshafen gegen eine Konkurrenz von 56 Booten durchsetzen und den Wanderpokal wieder an den See zurückholen. 20. Bodensee-Kanu-Marathon in der Lokalpresse weiterlesen

Ergebnistabellen 2014

Jetzt gibt es die Endergebnisse in Tabellenform, getrennt in Marathon und Halbmarathon.

Ich habe die Tabellen mit den jeweiligen Zielfotos versehen. Wenn jemand etwas dagegen hat sein Bild neben seinem Ergebnis zu sehen, kann er mir gerne per Mail  an matthiaszuercher(at)Bodensee-kanu-marathon.com  Bescheid geben, dann nehme ich es wieder raus. Aber eigentlich haben ja alle zugestimmt, in Schrift und Bild veröffentlicht zu werden.

Ergebnisse Halbmarathon (21km)

in neuem Fenster ansehen

Ergebnisse Marathon (42km)

in neuem Fenster ansehen

Der Kanu-Marathon des Bodensee-Kanu-Rings