Reglement

Die Startnummern müssen gut sichtbar vorne links auf das Boot geklebt werden. So sind sie beim Zieleinlauf gut zu erkennen (ansonsten kann nicht gewertet werden).

Der Marathon ist eine Wettfahrt, das heißt der/die Schnellste gewinnt.

Der Start erfolgt pünktlich um 9.00 Uhr als Massenstart beider Wettfahrten (Marathon und Halbmarathon). Die Startlinie wird durch das Seezeichen 1 und das Startboot gebildet. Der Start erfolgt in östliche Richtung, die Strecke führt zunächst auf die nord-westliche Spitze der Insel Reichenau zu und folgt deren Nordufer bis zum Bruckgraben.
Die Wendemarke für den Marathon und den Halbmarathon beim Bruckgraben ist durch eine orangefarbene Tonne markiert. Die Durchfahrt Bruckgraben ist außerdem durch Fahrwasserzeichen gekennzeichnet. Die Wendeboje für den Marathon (bei Öhningen) befindet sich westlich des Hafens von Öhningen, vor dem Freibad. Dort ist auch ein Boot stationiert, welches auch Getränke und Riegel ausgibt.

Die Ziellinie vor dem Steg in Iznang ist durch zwei orangefarbene Bojen gekennzeichnet (siehe Skizze). Diese Linie muss überquert werden wenn eine Wertung erfolgen soll. Wer beim Zieleinlauf nicht über diese Ziellinie (z. B. schon beim Strandbad in Iznang aussteigt) fährt, wird nicht gewertet!

Gesperrte Flächen wie Naturschutzgebiete oder Badezonen sind durch rot-weiß-rote Tonnen oder Schilder markiert. In diesen Bereichen darf auf gar keinen Fall gepaddelt werden. Bei Missachtung erfolgt die Disqualifikation. Auch muss mit einer Strafe durch die Wasserschutzpolizei gerechnet werden.

Startgeld bei Voranmeldung € 12,–
Startgeld bei Anmeldung am Veranstaltungstag (Nachmeldung)€ 15,–
Zuzüglich der Kosten für Übernachtung und evtl. bestellter T-Shirts.
Bezahlt wird vor Ort

Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Gefahr.
Jugendliche unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.
Die allgemeinen Sicherheitsvorschriften für den Bodensee müssen eingehalten werden.
Das Mitführen einer Schwimmweste ist Pflicht, das Tragen je nach Witterung sehr empfohlen.

Der Kanu-Marathon des Bodensee-Kanu-Rings